Lindenseelauf 2017/18

1.Durchgang vom 14.10.2017

Start 5km-Lauf (Quelle: Uwe Bernd)
Start 5km-Lauf (Quelle: Uwe Bernd)

18.10.2017 (VH,TH) - Am Samstag den 14.10.2017 fand in Rüsselsheim an der Albrecht Dürer Schule der 36. Lindenseelauf statt. Bei strahlendem Sonnenschein traten 70 Läufer zum  5km Lauf an und 241 Läufer entschieden sich für den 10 im Lauf. Auf Grund des Wetters gab es sehr viele Nachmeldungen.

Auf Grund von Bauarbeiten auf der Stockstraße wurden zudem die Strecken verlegt. Für die 5km ging es somit länger über asphaltierte Strecken als üblich, dafür konnte auf einen Wendepunkt verzichtet werden. Allerdings kamen sich dann auf der selben Straße entgegen.  Ebenfalls für die 10km musste der erste und der letzte Streckenteil verlegt werden. Diese Änderungen wird wahrscheinlich auch beim zweiten Durchgang noch bestehen bleiben.

 Die 10km gewann Sebatian Hauf vom TV Trebur fast zeitgleich mit seinem Vereinskameraden Raphael Schmitt in einer Zeit von 34:58,0min. Bester Läufer der LG Rüsselsheim wurde Thomas Dörr in einer Zeit von 43:49,2min, damit belegte er in der Altersklasse M50 den 6.Platz. Die Mannschaft mit Dörr, Murken und Burger belegte dazu noch den 7.Platz. Sehr stark vertreten war, wie so of der TV Laubenheim.

Lars Gerbig vor Noah Ogbe beide LG Rüsselsheim (Quelle: Uwe Bernd)
Lars Gerbig vor Noah Ogbe beide LG Rüsselsheim (Quelle: Uwe Bernd)

Von der LG gab es 3 Nachwuchsläufer (U12+U14) die es unter die Top 10 geschafft haben: Lars Gerbig (Platz 6 in 21:31,7min) der sich zum Schluss nochmal ein Kopf an Kopf rennen geliefert hat, Noah Ogbe (Platz 10 in 22:11,6min)  und Sebastian Reimann (Platz 11 in 22:27,6min). Insgesamt kann man sagen das es ein guter Lauf für die LG gewesen ist.

 

Neben dem Nachwuchs weitere sechs LäuferInnen am Start. Die schnellste Zeit lief Laurenz Kerstan in 19:48,2min und belegte damit den zweiten Platz hinter dem Sieger Lukas Stierstorfer (18:06,1min) vom TV Waldstraße Wiesbaden.

Beste Läuferin der LG wurde Carla Zimmer auf Platz 13 in einer Zeit von 22:42,9min. Damit gewann sie die Altersklasse der WU18. 

 

Weiter geht es am 25.11.2017

Bilder vom 14.10.2017